Weiteres Florida

Scuba-Fun Weiteres Florida

Scuba-Fun * Deutsche Tauchbasis * Key Largo, Florida * (305) 394-5046 * info@scuba-fun.com * www.tauchen-florida.de

“Wir finden auf einer Rundreise durch Florida darf auf keine Fall ein Besuch der wunderschönen Insel Anna Maria Island fehlen. Wir empfehlen den Abschnitt Holmes Beach mit seinem wunderschönen Sandstrand. Der alte City Pier ist einen Besuch wert. Es gibt tolle Fischlokale, wie z.B. Rod and Reel, das auf einem Pier liegt. Zum Übernachten können wir Haleys Motel empfehlen, das Zimmer und Apartments mit Küche bietet. Der Weg zum Stand von dort aus ist kurz und man kann gratis Standliegen und Sonnenschirme leihen. Ebenfalls gratis sind die Fahrräder, mit denen man hervorragend die nähere Umgebung erkunden kann.

Boris und Britta Ingmann”

Anna Maria City


Der Insel Trolley (Bus) ist kostenlos und ermöglicht es Ihnen, alle Teile der Insel zu erleben, ohne sich um einen Parkplatz kümmern zu müssen. So kommen Sie bequem zum Anna Maria City Pier und dem Boardwalk. Die Pine Avenue hat sich zu einem Mekka der kleinen Boutiquen gewandelt, dort gibt es auch diverse Möglichkeiten, einen Kaffee oder Eistee zu genießen.


Der City Pier liegt an einem Ende der Pine Avenue (Tampa Bay Seite) und das Studio at Gulf and Pine liegt auf der gegenüberliegenden Seite (Golf von Mexiko). Das Studio ist im Besitz der ehemaligen First Lady Floridas, Rhea Chiles, und verfügt immer über eine umfangreiche Auswahl an lokaler Kunst.


Eine weitere Anlaufstelle in Anna Maria City ist "Ginnie and Jane's" auf dem Gulf Drive, ein Antiquitätengeschäft mit einer Bäckerei (der Trolley-Bus hält direkt dort). Hier können Sie Muffins und Kaffee in einem der vielen Zimmer genießen. Bei Rudy's Subs & More gibt es neben einem tollen Früchstück auch leckere Suppen zum Mittag. Leckeres italienisches Essen gibt es bei Vinny and Sheryl's Italian Kitchen.

Entdecken Sie Anna Maria Island

Vielen Dank an Manatee.de für die Infos

Bradenton Beach


Weiter südlich gelangen Sie nach Bradenton Beach. Nehmen Sie sich die Zeit und besuchen Sie die Bridge Street und den Bridge Street Pier, von hier aus blicken Sie auf den intracoastal waterway. Wenn Sie eine Angel im Gepäck haben, können Sie hier Ihr Abendessen am Pier fangen.


Auf dem Weg befinden Sie einige kleine Boutiquen und schöne Locations für ein gemütliches Mittag- oder Abendessen. Auf dem Weg zur Bridge Street haben Sie vielleicht schon das Beach House entdeckt - ein toller Platz um das Abendessen bei Sonnenuntergang zu genießen.


Etwas weiter unten am südlichen Ende der Insel liegt Coquina Beach, ein langer zuckerweißer Sandstrand der an der Brücke zu Longboat Key endet. Bei der Rückfahrt lohnt sich noch ein Stop bei Joe's Eats and Sweets am Bradenton Beach, dort gibt es leckere Eiscreme...



Der Trolley fährt weiter in Richtung Süden nach Holmes Beach. Wenn Sie shoppen gehen wollen, steigen Sie an der Plaza aus, dort finden Galerien, Souvenirläden, Bekleidungsgeschäfte, Restaurants, Spirituosen-Läden und das Holmes Beach Post Office.


Suchen Sie das Insel-Nachtleben und Live-Musik, dann sind Sie hier richtig: In der Tiki Bar at Island Flea und im Lobst’ahs ist immer etwas los…..oder Sie fahren weiter und genießen am Manatee County Beach den Golf von Mexiko oder ein Mittagessen am Cafe on the Beach.